Auf großer Fahrt – als Pilger mit dem Rad nach Rom! – Teil 2

1950! Anno Santo – Teil 2

wagner2_b, © Wagner

Willi Wagner und Rudi Engel 1950

Mit dem  Start aus dem Seffersbachtal  beginnt der 2. Teil von anno santo, der die Etappen des Hinwegs umfaßt.

Obwohl die Route fest steht: durchs Saône-Rhônetal direkt nach Süden, die Côte d´Azur, die italienische Riviera und schließlich die Via Aurelia entlang, müssen die beiden  schon bald erfahren, daß viele Wege nach Rom führen, daß trotz prächtigem Sonnenschein und aller landschaftlichen Schönheit die bisher ungetrübte Freundschaft der beiden ihre ersten Proben der  Bewährung zu bestehen hat.

 

Zu Kapitel 2,1: Zwischen Klosetts und Spülsteinen

 

Advertisements