V/W

ABCDEF GH I/J KL MN/OP/QRST/UV/WX/YZ

Redewendungen

versejhn     Denn alten Selzer hätt ed wei doch erweschd; äas beim Äppeloobmaachen bies vun der Lääter ronner. De Paschdur  woar döö un hätt´n schu versejhn.

Verstoppchers spillen: Eisch hun kään Loschd fier Nöölaafen, eich geeng lejwer Verstoppchers spillen.

Watt: Watt äa da wei, beschd dau defier oder beschd dau degeent?

Wääd: De Wääd uawen off Hoarschd äas fier ed Vejh zejmoal besser als dej ennen äan der Pützwiss.

wackrich maachen: Ennerstejh dich un versejsch ed nur, de Papp fier soù ´n Meckesches wackrisch ze maachen!

widder: Loss de Dier net offstejhn, maach se ganz off, bes  häanne widder.

Begriffe

V
veräppeln veralbern
verboadsen verkleiden
verdaddert erstaunt, sprachlos
Verglesch Vergleich
verlangern Heimweh haben
verschammerieren verunstalten, beschädigen
versejhn

 

seich versejhn mäat

verstoppen

  1. versehen 2. letzte Ölung spenden

 

sich mit etwas versehen

verstecken

Verstopp spillen

Vertiko

 

vertubacken

verziadeln

verzoddeln

Versteck spielen

Schrank mit Aufsatz; frz.: Verikow kleiner Schrank

 

ugspr: verprüglen

verzetteln

verlegen, veruntreuen

Vierderschder Vorderster;
vierisch

vierunn

vorig(e), vorherig

voran, sich beeilend

Viez

Vuurdel

vuurwetzisch

vun

vunennanner

Apfelwein (lat.: vice vinum, weil für die Römer im Moselfränkischen der Ersatzwein)

Vorteil

vorwitzig

von

voneinander

Vul, mz. Viel Vogel, Vögel
W

Wääd

wääch

wääschen

 

Weide

weich

weichen

Waal

Wackes

Wald

Schimpfname für Lothringer

wackrich wach
wackrich maachen aufwecken
Wässisch Molke
Watz Eber
wawelich

Weck

weich, schwammig, zähflüssig

Brötchen

 

Weckelder

Weeder

Wee

Wachholder

Wetter

Weg

Weelen Heidelbeeren
Weenchin, pl.: Weencher kl. Wagen, Handwagen
weerdes werktags
Weerdisch Werktag
Wees; Weeschin

Weesch

alte Frau (Greisin)

Wäsche

wei, ewei jetzt
Weiße Kees

weldzen

Quark

nach Wildfleisch schmecken

Wengert Weinberg (wörtl. Weingarten ?)
Widder gegen (wider)
Wiesbaam Baumstange als Halteriegel auf dem beladenen Heuwagen
wisawi

Wittschin

Gegenüber, frz. vis-à-vis

Weidenzweig als Gerte

Wittfraa Wittwe
Wittmann

Woor

Woarhääd

Witwer

Ware

Wahrheit

Woan

Wonner

Wöö

Wagen, pl. zwejm Ween

Wunder

Waage

Wööd

Wöös

Wade

Vase

wörmbatzisch

Wörrem

Woschd

woschdeln

Wuard

Wuarzel

wurmstichig

Wurm

Wurst

schludrig arbeiten, wursteln

Wort

Wurzel

wulpern

Wunnzämmer

schwer arbeiten, sich schinden, abrackern, schuften

Wohnzimmer

ABCDEF GH I/J KL MN/OP/QRST/UV/WX/YZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s