L

ABCDEF GH I/J KL MN/OP/QRST/UV/WX/YZ

Redewendungen

Oh leck!:  „Oh leck mich äam Aasch, seid dir de Bischoff!“ (Ausruf des Erstaunens)
läädisch:      Freeschebäänscher mäad Gebunschelden un Bettsäächer, dat gäan eich nie läädisch!
Läansenzopp:   Fier en Läansenzopp, dö kennt eich och mein ejschdgebuart hergäan.

Begriffe

Lääd Leid
läädisch überdrüssig
läädschdennisch (leidständig) wehleidig, lustlos, überdrüssig,
Laaf Laub
lääfisch brünstig (z. B. Hündin)
Lääm Leim
Läansenzopp Linsensuppe
Lääter Leiter
Leiskaul Genick (Läusegrube)
langschd entlang
lank lang
Lanter Laterne
Lappes 1.großes Stück, Trumm 2. langer Kerl
läpsch fade, ungewürzt (läppich?)
lauden läuten
Lausert frescher Junge
Leewen Leben
lei hier
leien liegen
Leid Leute, Mannsleit, Fraaleit
Lejd Lied
lejf lieb
Lejn Partner/-in beim Lehnenball
Lens Pl. Läansen Linse
liadisch ledig
lienen lügen
Liener Lügner
Lienersch Lügnerin
Liehr Lehre
Liehring Lehrerin
Linnisch Linie
liwwern liefern
loo da, dort
Lööd Lade, Sarg
lööden Laden
Loùhkessen nur Pl. junge, geschälte Eichenstämme; (die Rinde wurde zur Herstellung von Lohe verwertet)
Loùssem

Loùhntiedschin

 

Losheim

Lohntütchen (V&B-Arbeiter erhielten ihren Lohn in besonderen Tüten)

Loùßem Losheim
Lyoner Fleichschwurst in Ringform (Rengel)

a-z

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s